KARRIERE BY MÜLLER

ausgezeichnet. vorbildlich. sicher.

Ausbildung bei
Gasthaus Müller

Wir zählen zu den Besten

Die beruflichen und sozialen Anforderungen der globalen und vernetzten Welt erfordern heute den erfolgreichen Umgang mit Wissen, Fähigkeiten und Wertvorstellungen. Neben der fachlichen Ausbildung sind vor allem soziale und Beziehungskompetenzen von großer Bedeutung. Ausbildung heißt heute nicht mehr einen Beruf lernen, den Mann oder Frau dann ein Leben lang ausüben. Ausbildung heißt lebenslanges Lernen und Qualifizieren. Der Umgang mit sich selbst und anderen spielt hier eine wesentliche Rolle. Sinnvolle Kommunikation, Kooperation und Teamfähigkeit sind gefragt, die das Erlernte erst richtig zum Einsatz bringen.

Da müssen wir etwas richtig machen. Unsere Azubis gewinnen regelmäßig Wettbewerbe, unser Team wurde von der CHEFS Trophy Ende Mai als eines von nur vier in ganz Deutschland für seine herausragenden Ausbildungsleistungen im Kochberuf ausgezeichnet. Damit ist das Restaurant ein Leuchtturm in Sachen Qualität und Nachhaltigkeit. Die CHEFS TROPHY AUSBILDUNG wird vom Magazin chefs! seit 2013 verliehen. „Der Preis ist ein Gütezeichen und unterstützt die Preisträger im Ringen um die besten Talente und bietet zugleich jungen Menschen wertvolle Orientierungshilfen bei der Wahl des Ausbildungsplatzes.“, betont Richard Herbert, Geschäftsführer Gastronomia Verlag.

Jetzt bist du dran – Bewirb dich bei einem
der besten Ausbildungsbetriebe in Niedersachsen

Du suchst einen Ausbildungsbetrieb, der deine Fähigkeiten erkennt, deine Kreativität fordert, deine Selbstständigkeit fördert, dich mit Herz und Verstand ausbildet, der deinen Ausbildungsweg begleitet und deine Individualität schätzt?

Wir bieten dir einen Ausbildungsplatz in einem modernen Familienbetrieb, der durch Mitarbeiterwertschätzung, regionale Kulinarik und gelebter Herzlichkeit seine Gäste begeistert.

Unser Versprechen an dich

Werde ein Teil dieses Teams!

Das bieten wir dir:

  • eine fundierte Ausbildung
  • hohe berufliche Weiterentwicklun
  • geregelte Arbeitszeiten durch feste Ruhetage
  • Vorbereitung auf Wettbewerbe und Meisterschaften
  • tarifliche und pünktliche Bezahlung
  • Bereitstellung einer Garnitur Arbeitskleidung
  • Besuch von Fachmessen
  • Teilnahme an Mitarbeiterreisen

Unser Team ist:

  • motiviert
  • engagiert
  • kreativ
  • geschmacksbesessen
  • ein bisschen verrückt
  • belastbar
  • loyal
  • regional
  • nachhaltig & umweltbewusst.

Wir bilden aus als

Koch /Köchin

Dir ist Tütensuppe zu langweilig und deine Freunde lassen sich gerne von dir bekochen? Vielleicht bist du zu einer Ausbildung zum Koch berufen. Während im Restaurant unseren Kunden das Wasser im Munde zusammenläuft, stehst du im Hintergrund in der Küche und sorgst dafür, dass es ihnen schmeckt. In der Ausbildung lernst du dazu alle nötigen Handgriffe und den richtigen Umgang mit allen Lebensmitteln, damit du nicht nur gut, sondern auch schnell kochen kannst. Denn eine Großküche ist meistens nicht ganz so unterhaltsam wie das Fernsehkochstudio von Tim Mälzer. Viel Teamgeist, Belastbarkeit und Konzentration ist verlangt, damit die Suppe am Ende nicht versalzen ist

Die Ausbildung zum Koch verläuft im dualen System, d. h. in der Berufsschule und im Betrieb. Während in der Berufsschule von der Artischocke bis zur Zwiebel alles über die Lagerungs- und Zubereitungsmöglichkeiten der unterschiedlichsten Lebensmittel gelehrt wird,wendest du dieses Wissen direkt in unserer Küche an.
Und dafür wurden wir gerade ausgezeichnet.

Reastaurantfachmann/ -frau

Service ist dein zweiter Name und niemand ist zuvorkommender als du? Dann bist du geradezu geboren für die Ausbildung zum/-r Restaurantfachmann/-frau. Du bedienst und verwöhnst deine Gäste in unserem Restaurant. Stehen Veranstaltungen an, bringst du alles auf Vordermann, denn der Saal muss eingedeckt, das Essen vorbereitet und das Porzellan poliert werden. Deine Arbeitszeiten sind ebenso wie die Ausbildung abwechslungsreich, denn die Gäste wollen natürlich auch außerhalb ihrer Arbeitszeiten bewirtet werden. Nach deiner Ausbildung hast du viele Möglichkeiten, deine Karriere weiter voran zu treiben. Als Betriebs- oder Fachwirt könntest du beispielsweise die Leitung eins Gastronomiebetriebes übernehmen und deine eigenen Vorstellungen in die Tat umsetzen.

Die Ausbildung zum/r Restaurantfachmann/-frau findet dual statt. Das bedeutet nichts anderes, als dass neben der Arbeit im Betrieb auch die Schulbank besucht werden muss und Prüfungen abgelegt werden. In der Berufsschule werden unter anderem die betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt. Im Betrieb wiederum wird das neu erlerntes Wissen in der Praxis angewendet. Wie für jede Ausbildung üblich, gibt es Zugangsvoraussetzungen und Eigenschaften, die erwartet werden. Ein gutes Auffassungsvermögen ist wichtig. Fällt es dir leicht, dir viele Dinge zu merken? Wenn ja, wirst du später nicht immer zweimal zum Gast laufen müssen, weil du einen Teil seiner Bestellung vergessen hast.
Auch in Stresssituationen Ruhe zu bewahren und freundlich zu bleiben ist Grundvoraussetzung für diesen Job.

Arbeiten bei
Gasthaus Müller

Zufriedene Mitarbeiter, sind gute Mitarbeiter!

In unserer Familie wird dies seit 5 Generationen gelebt. Seit Jahren wächst unser Gästekreis und wir wollen mitwachsen, deshalb suchen wir:
Fachkräfte die Verantwortung übernehmen, mutig sind Ideen mit einzubringen und vor allem in unser Team passen. Wichtig: keine Angst vor Gästen, persönlichen Gesprächen und einem großen Weinkeller.

Gastgeber/ in im Service

Bei uns sind Sie nicht nur „Bedienung“ sondern Gastgeber/in, kompetent und aufgeschlossen betreuen Sie unsere Gäste herzlich und zuvorkommend. Wir freuen uns auf Teamplayer mit Erfahrung im Service, offen und kommunikativ, positiv mit herzlicher Ausstrahlung.

Auf 450 €-Basis oder als Teilzeitkraft, ab wann? Sofort!

Helping Hands/Spülkräfte

Auf 450 €-Basis, ab wann? Sofort!
Bewerbung gern per Mail oder Telefon. Wir freuen uns darauf!

Commis de Rang, Demi Chef de Rang oder Chef de Rang

Sehen Sie sich in der Position eines Commis de Rang, Demi Chef de Rang oder Chef de Rang?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!